Hier investiert Europa in die Zukunft unseres Landes

Zwecks Ausbau der Kapazitäten einer bestehenden Betriebsstätte investiert die project: syntropy GmbH in der Hohendodeleber Str. 6 in 39112 Magdeburg in einen modernen Industriehallenneubau mit Sozial- und Bürotrakt.

Auf einer Fläche von ca. 1.000qm2 wird die Firma zukünftig Projektionslösungen in den Bereichen professionelle Simulations- und Trainingsumgebungen, interaktive immersive Attraktionen und Kuppelkinos sowie Medienbasierte Attraktionen wie z.B. Motion-Base- und Dark Rides fertigen.

Die neue Produktionshalle wird dem innovativen Unternehmen ausreichend Fläche für diverse Werkstattbereiche für Metallbearbeitung, Elektro und Elektronik sowie Aufbauflächen für komplexe Testaufbauten und Vorfertigung von Projektionsanlagen bieten.

Auf dem seit Jahrzehnten brachgelegenen und aufwendig beräumten Grundstück bieten sich der project: syntropy ferner noch ausreichende Flächen für die zukünftige Erweiterung von Produktions- und Bürobauten.

Das Investitionsvorhaben wird durch öffentliche Finanzierungshilfen an die gewerbliche Wirtschaft im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) und aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) – Gewerbliche Wirtschaft – unterstützt.