Überspringen zu Hauptinhalt

Kunde
Fraport AG, Frankfurt am Main

Projekt
Tower-Simulator-Sichtsystem für die Schulung von Fluglotsen, bestehend aus hochauflösendem 6-Kanal-WUXGA-Projektionssystem und einer zylindrischen 180°  Leinwand. Der Tower-Simulator befindet sich in Fraport’s neuem 300 m² großen Simulationszentrum am Frankfurter Flughafen.

Das Herzstück von Fraport’s neuem 300 m² großen Simulationszentrum am Frankfurter Flughafen (FRA) ist der Tower-Trainingssimulator für Fluglotsen, ausgestattet mit dem von uns entwickelten Sichtsystem.
Dieses besteht aus einer zylindrischen 180°-Leinwand, einem hochauflösenden 6-Kanal-projectiondesign F22 WUXGA Projektionssystem und der domeprojection.com Autokalibrations-Lösung. project: syntropy verantwortete die Systemkonstruktion, die Installation, die Anpassung der Autokalibration an die VR-Engine sowie die Ersteinmessung des Sichtsystems.

Über Fraport und den ATM Simulator
Fraport gehört international zu den führenden Unternehmen im Flughafengeschäft und betreibt mit dem Flughafen Frankfurt eines der bedeutendsten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt. Auch zukünftig wird am Frankfurter Flughafen das Verkehrsaufkommen am Boden steigen. Der Simulator für das Air-Traffic-Management bietet auch dann ausreichend Kapazitäten für die Simulation aller Ablaufe.
Jährlich werden an jenem weltweit geschäftigsten Luftfahrtknoten in Frankfurt mehr als 57,5 Millionen Passagiere bedient; in 2012 wurden mehr als 2,1 Millionen Tonnen Luftfracht bewegt. Das Fraport Simulationszentrum stellt für die Beherrschung der kontinuierlich wachsenden Infrastruktur vor Ort zehn Controllerarbeitsplätze zur Verfügung, die sich an zwei separaten 3D-Tower-Setups befinden und von zwölf Pseudo-Pilotarbeitsplätzen für die Simulation von bis zu 120 Flugbewegungen pro Stunde unterstützt werden.
Die Entscheidung für einen Fraport-Simulator für Trainingszwecke und Validierung ist somit eine logische Konsequenz bzw. die Antwort auf das wachsende Verkehrsaufkommen am Frankfurter Flughafen und auf das stetig komplexer werdende Luftverkehrsmanagmentsystem (ATM).