Überspringen zu Hauptinhalt

Kunde
Hengdian World Studios (“Chinawood”) in Hengdian, Dongyang, Jinhua, Zhejiang Provinz, China

Projekt
Schlüsselfertiges Kuppelprojektionssystem, bestehend aus einer 25m Kuppel, einem 16-Kanal WUXGA 3D stereo Projektionssystem mit 4x 4-Kanal Medienservern, domeprojection.com ProjectionTools Autokalibrationssystem, einer hochqualitativen 20+ Mehrkanal Surround Sound Tonanlage sowie entsprechender Mediensteuerung.

Download Qin Palace Flying Theatre Flyer dt.pdf

Immersives Kuppelprojektionssystem für ein Flying Theatre
Wir haben die Ausschreibung für die Lieferung eines schlüsselfertigen Kuppelprojektionssystems mit kompletter AV-Technik für das sogenannte Qin Palast Flying Theatre gewonnen, welches sich im Themenparkbereich der Hengdian World Filmstudios befindet. Das visuelle System besteht aus einer 25m Kuppel, einem 16-Kanal WUXGA 3D stereo Laser-Projektionssystem mit 4×4-Kanal Medienservern, einem domeprojection.com ProjectionTools MultiCam Autokalibrationssystem, einer MultiCam 20+ Mehrkanal Surround Sound Tonanlage sowie entsprechender Mediensteuerung und ein CCTV-System für die Attraktion. Unser Arbeiten umfassten das Konzept, das Systemdesign, die Herstellung von Projektorhalterungen, die Installation und Inbetriebnahme des kompletten AV Systems sowie die Ersteinmessung und das abschliessende Training des Bedienpersonals. Die Wartung wird mittels unserem lokalen Personal gewährleistet.

Über Hengdian World Studios
Die Hengdian World Studios (auch “Chinawood” genannt) wurden in den 90er Jahren auf Ackerland errichtet und behaupten von sich, das größte Outdoor-Filmstudio der Welt zu sein. Mehr als 2.200 chinesische und ausländische Filme sowie Fernsehsendungen – hauptsächlich Seifenopern –  wurden in knapp 14 Jahren produziert. Das Studio wurde 1996 von einem der ersten chinesischen Milliardäre, Xu Wenrong, gegründet. Seine Hengdian-Gruppe machte in den Anfangsjahren des kapitalistischen Übergangs des Landes ein Vermögen mit elektronischen Komponenten.
Die Hengdian World Studios verfügen über 13 thematisierte Drehorte mit einer Gesamtfläche von bis zu 330 ha und einer Grundfläche von fast 500.000 qm. Dazu gehören zahlreiche Paläste und Gärten, eine republikanische Stadt (mit mehreren Villen, einem Krankenhaus, einer Polizeistation und einer Dampfeisenbahn) sowie Nachbildungen der Verbotenen Stadt und des Alten Sommerpalastes, der 1860 von britischen Streitkräften geplündert und verbrannt wurde.
Die Hengdian World Studios bestehen aus einem Themenpark und bieten Attraktionen wie Guangzhou und Hong Kong Street, Kaiser Qin Palast, Dazhi Tempel und den Palast der Ming und Qing Dynastien. Bis 2019 wurden seit der Eröffnung mehr als 150 Millionen Besucher gezählt.